Umrechnungstabelle

Formel: 
1.000 : Nm = tex

1.000 : Nm 10 = 100  tex
1.000 : Nm 25 =   40  tex
1.000 : Nm 80 = 12,5 tex
1.000 : Nm 100 = 10  tex

Regel: 
Je höher die Zahl in tex, desto gröber (stärker) der Faden. Je niedriger die Zahl in tex, desto feiner (dünner) der Faden.
Bei der tex-Nummerierung kann anstelle des Schrägstriches bei Nm das Multiplikationszeichen x verwendet werden: Nm 80/2 = 12,5 tex x 2

Regel für die Umrechnung von Mehrfachzwirnen:
Zweifach-Zwirn: 2.000 : Nm = tex
Dreifach-Zwirn:  3.000 : Nm = tex
Vierfach-Zwirn:  4.000 : Nm = tex